Union der Basiszüchter g.e.V.
Start Verein Basiszucht Durch das Jahr... Aktuell Weblinks Service/Kontakt Impressum

Weblinks

Hier verlinken wir Websites von Organisationen, Basiszüchtern oder anderen Privatpersonen, auf die wir aufmerksam machen wollen, weil wir ihre Zielsetzungen bzw. Anschauungen unterstützen wollen.

Organisationen:

Mellifera e.V. engagiert sich in der Entwicklung und Erprobung nachhaltiger ökologischer Konzepte für die Imkerei. Mit Forschungsprojekten, Seminaren und Öffentlichkeitsarbeit gibt der Verein Impulse für die Diskussion über Pflege, Völkerführung, den Umgang mit Krankheiten und die politisch-gesellschaftliche Debatte über eine zukunftsfähige Bienenhaltung. Der Verein betreibt die Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle mit 150 Völkern. Die Imkerei dient der eigenen Forschung, der Entwicklung und Erprobung neuer Verfahren sowie der Ausbildung.

Mellifera hat ein Webportal, auf dem die Initiativen des Vereins vorgestellt werden, wie z.B. die folgenden:

 

Das Bündnis zum Schutz der Bienen wurde 2006 von Mellifera e.V. in's Leben gerufen. Alle großen deutschen und einige europäische Imkerverbände schlossen sich dem Bündnis an. Ziel ist der Schutz von Biene, Mensch und Natur vor den negativen Auswirkungen der Agrarindustrie durch Pestizide und Gentechnik. Wenn nötig kämpft das Bündnis für dieses Schutzziel auch vor Gericht. Zur Zeit ist das Bündnis an den Prozessen der Firmen basf, Bayer und Syngenta gegen das zweijährige Neonicotinoidmoratorium vor dem EUGH beteiligt, mit dem Ziel dieses Moratorium aufrecht zu erhalten.
Hier finden Sie einen Flyer, auf dem das Bündnis seine Arbeit vorstellt.
Die Union der Basiszüchter ist dem Bündnis zum Jahreswechsel 2014/15 beigetreten.

 

Das Netzwerk Blühende Landschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, blühende Landschaften zu gestalten, in denen Menschen und Tiere sich wieder wohl fühlen können, in denen blütenbesuchende Insekten wieder genügend Nahrung finden und weitaus mehr.

 

Wolfgang Golz, Gründer der Union der Basiszüchter

Valid HTML 4.01 Transitional

CSS ist valide!